Das Frankfurter Diakonissenhaus sucht für seine Buchhaltung

Qualifizierte/n Kaufmännische/n Mitarbeiter*in (m/w/d)
Buchhaltung/Controlling
in Vertretung Mutterschutz/Elternzeit

Als Frankfurter Diakonissenhaus sind wir eine evangelische Einrichtung, die 1870 gegründet wurde. Seitdem hat das Frankfurter Diakonissenhaus eine eigene Schwesternschaft.

Wir suchen ab sofort eine zuverlässige, flexible, teamfähige Buchhaltungskraft

  • mit abgeschlossener Ausbildung oder vergleichbarer Qualifikation (Büromanagement)
  • mit Berufserfahrung im Bereich der vorbereitenden Buchhaltung/Controlling
  • mit Erfahrung in der Erstellung von Nebenkostenabrechnungen (wünschenswert)
  • mit guten Kenntnissen Microsoft Office Programmen (Word, Excel)
  • mit ausgeprägtem Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge.

Wir bieten

  • Befristeten Arbeitsvertrag / Teilzeitstelle (30 Stunden)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein freundliches, kleines Team
  • Eine tarifliche Einbindung in den kirchlichen Tarif AVR.HN
  • Betriebliche Altersversorgung EZVK
  • Gute Verkehrsanbindung (U-Bahnstelle Holzhausenstraße)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen - gern auch per Email - an
den Kaufmännischen Geschäftsführer Herrn Harald Peuser Telefon 069/ 271 343-220, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Cronstettenstraße 57-61, 60322 Frankfurt/Main

Diese Seite benutzt Cookies

wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anders einstellen, akzeptieren Sie das. Klicken Sie hier für Informationen zum Datenschutz

Ich habe verstanden