Kindergarten: Unser Profil

Wertebewusst
Uns sind Kinder aus allen Nationen und gesellschaftlichen Schichten willkommen. Als evangelischer Kindergarten ist uns die christliche Erziehung und Tradition ein besonderes Anliegen. Selbstverständlich achten wir die Werte und Traditionen anderer Religionen.

Gruppenzusammensetzung
Wir betreuen die Kinder in festen Gruppen, weil uns die Geborgenheit in vertrauten Beziehungen wichtig ist. In einer Gruppe befinden sich bis zu 23 Kinder. Jede Gruppe wird von zwei staatlich anerkannten Erzieher/innen geleitet.

Strukturiertes Tagesprogramm
Das Tagesprogramm ist nach pädagogischen Gesichtspunkten strukturiert und abwechslungsreich gestaltet. Es dient der Entfaltung kindlicher Kreativität und fördert die Entwicklung der Persönlichkeit. Eltern unterstützen und beraten wir in ihrer Erziehungsaufgabe. Die Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und aller Altersstufen, die durch die Einrichtungen des Frankfurter Diakonissenhauses auf dem Gelände möglich sind, regen die Kinder zu sozialem Verhalten an. Unser Kindergarten ist verbunden mit einem Hort für Grundschulkinder und einer U3-Gruppe für 1-3 jährige Kinder.
Wir bieten 69 Plätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren in 3 Gruppen.
Zweidrittel-Plätze  (07:30 - 14:30 Uhr)
Ganztagesplätze   (07:30 - 17:00 Uhr)   

Wissenswertes über den Kindergarten
Unser besonderes Angebot
gezielte Sprachförderung bei ausländischen Kindern, Vorschulvormittag (1x pro Woche)
Englisch für Vorschulkinder (1 x pro Woche kostenpflichtig)
gruppenübergreifende Musikstunde (1 x wöchentlich)  
Eine dreitägige Vorschulfreizeit vor der Einschulung
Patenschaft für ein Kind in Indien
Kinderchor auf dem Gelände des Diakonissenhauses für Kinder ab 5 Jahren. (mittwochs nachmittags)  

Anmeldungen

Leitung: Frau Claudia Brähler
Stellvertretung: Frau Marjut Jaakkola Tel.: 069 - 271 343-300 E-Mail-Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lage und Erreichbarkeit
Der Kindergarten des Frankfurter Diakonissenhaus liegt auf dem Gelände des Frankfurter Diakonissenhauses im Holzhausenviertel von Frankfurt am Main. Er hat eine sehr gute Verkehrsanbindung (U1, U2, U3, U8, Bus 36).

Der Kindergarten ist eine von mehreren diakonischen Einrichtungen des Frankfurter Diakonissenhauses. So begegnen die Kinder hier Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenpflegeheims Nellinistift oder den Diakonissen des Frankfurter Diakonissenhauses, die hier in einer schwesterlichen Glaubens-, Lebens- und Dienstgemeinschaft zu Hause sind.

Elternbeitrag: Die Stadt Frankfurt am Main. übernimmt seit Sommer 2018 die Betreuungskosten für den Kindergartenbereich.

Das Mittagessen kommt täglich frisch aus der Küche des Frankfurter Diakonissenhauses. Es kostet zur Zeit monatlich 52 € und 9 € Getränke pro Kind.